Autor-Archiv: nmonschau

Immobilienkauf: Das mitgekaufte Haustier – Ein sieben Jahre zurückliegender Marderbefall ist kein offenbarungspflichtiger Sachmangel!

So ein Marder hat schon vielen Menschen Ärger verursacht und kann aufgrund dessen sicherlich eine lange Liste unrühmlicher Spitznamen aufweisen. Doch kann ein Marder auch ein sogenannter “Sachmangel” sein? Der Fall: Im Januar 2014 erwarb der Käufer für 110.000 € … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienrecht | Getaggt , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immobilienkauf: Das mitgekaufte Haustier – Ein sieben Jahre zurückliegender Marderbefall ist kein offenbarungspflichtiger Sachmangel!

Soeben erschienen: MietPrax – Mietrecht in der Praxis!

… die Aktualisierungslieferung März 2017 unter Mitarbeit unseres Kollegen, Herrn Rechtsanwalt Norbert Monschau, Fachanwalt für Miet- u. Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Familienrecht “MietPrax – Arbeitshandbuch + Arbeitskommentar” Ulf P. Börstinghaus (Hrsg.) Das Loseblattwerk “MietPrax – Arbeitshandbuch” bietet eine umfassende systematische Darstellung sämtlicher … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienrecht | Kommentare deaktiviert für Soeben erschienen: MietPrax – Mietrecht in der Praxis!

Beleidigung per SMS: Mieter erhielt kein Schmerzensgeld!

Wenn ein Mietverhältnis zu Ende geht, dann ist das manchmal auch nicht angenehmer als eine auseinanderbrechende Ehe. Die Parteien beschimpfen sich, vergreifen sich erheblich im Ton. So schrieb etwa ein Ex-Vermieter seinem Ex-Mieter Kurznachrichten auf das Handy, in denen er … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Getaggt , , , | Kommentare deaktiviert für Beleidigung per SMS: Mieter erhielt kein Schmerzensgeld!

Streit um bunte Tapeten: Darf der Vermieter Schadensersatz fordern?

Bereits in mehreren Fällen mussten sich Gerichte mit allzu grellen Wandfarben in Mietwohnungen befassen. Denn Geschmäcker sind nun einmal unterschiedlich. Aber auch Tapeten können für Ärger sorgen. Streit um bunte Tapeten: Was war passiert? Zwischen einer Vermieterin und ihren Mietern … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Streit um bunte Tapeten: Darf der Vermieter Schadensersatz fordern?

Mietvertragskündigung: BGH ändert Rechtsprechung bei Eigenbedarf!

Der BGH hat seine Rechtsprechung zur Wirksamkeit von Eigenbedarfskündigungen geändert. Demnach ist eine Kündigung wegen Eigenbedarfs nicht schon deshalb unwirksam, weil es der Vermieter unterlassen hat, dem Mieter im selben Haus oder Anwesen eine verfügbare Ersatzwohnung anzubieten. Die BGH-Richter klärten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Getaggt , , | Kommentare deaktiviert für Mietvertragskündigung: BGH ändert Rechtsprechung bei Eigenbedarf!