Kategorien-Archiv: Wohnungseigentumsrecht

WEG-Reform 2020 – Wohnungsmodernisierungsgesetz (WEMoG) am 01.12.2020 in Kraft getreten! –

Das neue Wohnungseigentumsgesetz hat das Licht der Welt erblickt. Es handelt sich um eine weitreichende Gesetzesreform, durch die das Wohnungseigentumsgesetz in wesentlichen Punkten novelliert worden ist. Darüber hinaus wurden auch andere wichtige Vorschriften angepasst. Wir geben Ihnen nachfolgend einen ersten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für WEG-Reform 2020 – Wohnungsmodernisierungsgesetz (WEMoG) am 01.12.2020 in Kraft getreten! –

Auswirkungen der COVID19-Pandemie auf Wohnraummietverhältnisse – Erste Fragen und Antworten

Die Ausbreitung des neuartigen SARS-CoV-2-Virus (Covid-19-Pandemie) hat in Deutschland zu ganz erheblichen Einschränkungen in allen Bereichen des Privat- und Wirtschaftslebens geführt, die noch vor wenigen Wochen undenkbar erschienen. Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Auswirkungen der COVID19-Pandemie auf Wohnraummietverhältnisse – Erste Fragen und Antworten

Immobilienkauf: Welche Aufklärungspflichten bestehen?

Wann liegt ein Mangel einer Eigentumswohnung vor, über den der Bauträger beim Verkauf aufklären muss? Welche Folgen haben nachteilige oder beeinträchtigende öffentliche Anlagen, die sich in der Nähe der Immobilie befinden? Das OLG Düsseldorf (Urt. v. 21.01.2020 – I-21 U … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , , , | Kommentare deaktiviert für Immobilienkauf: Welche Aufklärungspflichten bestehen?

Eigentumswohnung: Gemeinschaftseigentum eigenmächtig repariert – keine Kostenerstattung!

BGH aktuell: Einem Wohnungseigentümer, der eigenmächtig Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten am gemeinschaftlichen Eigentum durchführt, sei es irrig, sei es aus Eigenmacht, steht kein Ersatzanspruch zu (BGH, Urteil vom 14.06.2019 – V ZR 254/17). Die Eigentümergemeinschaft muss nicht für einen irrtümlichen Fensteraustausch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für Eigentumswohnung: Gemeinschaftseigentum eigenmächtig repariert – keine Kostenerstattung!