Kategorien-Archiv: Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentum: Die Teilungserklärung kann einen Eigentümer zur Dachsanierung auf eigene Kosten verpflichten!

Vielfach sind Zahlungspflichten bei einer Wohnungseigentumsanlage so versteckt geregelt, dass Streitigkeiten über Kosten wie in diesem Fall bis vor den Bundesgerichtshof (BGH) gehen. Die Teilungserklärung einer Wohnungseigentümergemeinschaft ist der grundlegende Vertrag der Eigentümer, wie mit dem Eigentum umgegangen werden soll. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Kommentare deaktiviert für Wohnungseigentum: Die Teilungserklärung kann einen Eigentümer zur Dachsanierung auf eigene Kosten verpflichten!

Wohnungseigentum: Kein höherer Trittschallschutz bei Badsanierung!

Wohnungseigentümer, die ihr Badezimmer modernisieren und dabei den Boden unter Eingriff in den Estrich erneuern, sind gegenüber den anderen Wohnungseigentümern nicht verpflichtet, den Trittschallschutz über das Niveau hinaus zu verbessern, das zum Zeitpunkt der Gebäudeerrichtung galt. Dies hat der Bundesgerichtshof … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , , , , | Kommentare deaktiviert für Wohnungseigentum: Kein höherer Trittschallschutz bei Badsanierung!

Soeben erschienen unter Mitarbeit unseres Kollegen Rechtsanwalt Norbert Monschau!

Harz / Riecke / Schmid (Hrsg.) Handbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht 6. Auflage 2018. Buch. 2836 S. Hardcover Luchterhand ISBN 978-3-472-09515-6             Das Handbuch für alle im Miet-und Wohnungseigentumsrecht tätigen Rechtsanwälte und Beteiligte. Es … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , , | Kommentare deaktiviert für Soeben erschienen unter Mitarbeit unseres Kollegen Rechtsanwalt Norbert Monschau!

Wohnungseigentümer können Grundstückserwerb beschließen!

Die Wohnungseigentümer können grundsätzlich den Erwerb eines Grundstücks durch die Gemeinschaft beschließen. An der erforderlichen Beschlusskompetenz fehlt es nur dann, wenn es sich offenkundig nicht um eine Verwaltungsmaßnahme handelt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am 24.04.2016 veröffentlichten Urteil vom … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Kommentare deaktiviert für Wohnungseigentümer können Grundstückserwerb beschließen!