Kategorien-Archiv: Top-Thema

Wohnraummiete: Ersatzloser Abriss des Badezimmers rechtfertigt keine “Verwertungskündigung”

Ein Ver­mie­ter kann einen Wohnungsmietvertrag nicht kün­di­gen, weil er ein Ne­ben­ge­bäu­de mit dem Ba­de­zim­mer wegen Bau­fäl­lig­keit ab­rei­ßen muss, so der Bundesgerichtshof (BGH) in einer aktuellen Entscheidung (BGH, Urteil vom 16.12.2020 – VIII ZR 70/19. Dies gelte ins­be­son­de­re dann, wenn keine … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Getaggt , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wohnraummiete: Ersatzloser Abriss des Badezimmers rechtfertigt keine “Verwertungskündigung”

WEG-Reform 2020 – Wohnungsmodernisierungsgesetz (WEMoG) am 01.12.2020 in Kraft getreten! –

Das neue Wohnungseigentumsgesetz hat das Licht der Welt erblickt. Es handelt sich um eine weitreichende Gesetzesreform, durch die das Wohnungseigentumsgesetz in wesentlichen Punkten novelliert worden ist. Darüber hinaus wurden auch andere wichtige Vorschriften angepasst. Wir geben Ihnen nachfolgend einen ersten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , | Kommentare deaktiviert für WEG-Reform 2020 – Wohnungsmodernisierungsgesetz (WEMoG) am 01.12.2020 in Kraft getreten! –

Immobilienkauf: Über Bleirohre muss aufgeklärt werden!

Ein mit Bleirohren ausgestattetes Haus weist einen Sachmangel gem. § 434 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 BGB auf. Darüber muss der Verkäufer den Käufer stets aufklären, und zwar auch dann, wenn, wenn noch kein akuter Sanierungsbedarf vorliegt. Es reicht schon … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema | Getaggt , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immobilienkauf: Über Bleirohre muss aufgeklärt werden!

Vermieter können eigene Hausmeisterarbeiten auf den Mieter umlegen!

Der Vermieter kann eigenständig erbrachte Hausmeisterarbeiten auf den Mieter umlegen. Dazu kann er sich auf ein Angebot eines Unternehmers beziehen, wenn er die Geltung der Betriebskostenverordnung wirksam im Mietvertrag vereinbart hat. Das hat das Landgericht Düsseldorf in einem Urteil vom … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Getaggt , , , | Kommentare deaktiviert für Vermieter können eigene Hausmeisterarbeiten auf den Mieter umlegen!

Mietobjekt: Mieter kann nicht einen völlig gefahrlosen Zustand verlangen!

Nicht jeder Mangel der Mietsache führt zu einer Verletzung der Verkehrssicherungspflicht des Vermieters Vom Vermieter kann eine vollständige Gefahrlosigkeit der Mietsache nicht verlangt werden. Dieser muss nur die Gefahren ausräumen, vor denen ein sorgfältiger Benutzer sich nicht selbst schützen kann, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Kommentare deaktiviert für Mietobjekt: Mieter kann nicht einen völlig gefahrlosen Zustand verlangen!