Kategorien-Archiv: Immobilienrecht

Mitwirkung an Mietvertragsentlassung schon vor der Scheidung?

Das Gesetz: Nach § 1568 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) wird das Mietverhältnis nach der rechtskräftigen Scheidung nur mit dem Ehegatten fortgesetzt, der in der Wohnung bleibt. Der andere, der ausgezogen ist, soll dann keine Miete mehr zahlen und dem Vermieter auch nicht mehr … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienrecht, Immobilienrecht, Mietrecht, Top-Thema | Kommentare deaktiviert für Mitwirkung an Mietvertragsentlassung schon vor der Scheidung?

Wohnungseigentümer können Grundstückserwerb beschließen!

Die Wohnungseigentümer können grundsätzlich den Erwerb eines Grundstücks durch die Gemeinschaft beschließen. An der erforderlichen Beschlusskompetenz fehlt es nur dann, wenn es sich offenkundig nicht um eine Verwaltungsmaßnahme handelt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am 24.04.2016 veröffentlichten Urteil vom … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Kommentare deaktiviert für Wohnungseigentümer können Grundstückserwerb beschließen!

Wohneigentum: Einfluss des mietfreien Wohnens auf den Elternunterhalt

Hierzulande müssen Kinder Unterhalt für ihre Eltern bezahlen, wenn diese bedürftig werden. Gegenüber dem sonstigen Unterhaltsrecht gelten dabei besondere Regelungen, soweit es um die Höhe des zu zahlenden Betrags geht. Die Wohnkosten sind auch eine solche besondere Kategorie. Wer in … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienrecht, Immobilienrecht | Kommentare deaktiviert für Wohneigentum: Einfluss des mietfreien Wohnens auf den Elternunterhalt

Rauchverbot in der Wohnungseigentümerversammlung

Wohnungseigentümer können durchsetzen, dass in der Eigentümerversammlung nicht geraucht wird. Denn heute muss sich niemand mehr gezwungenermaßen den Gefahren des Passivrauchens in geschlossenen Räumen aussetzen. Rauchen in der Versammlung In einer Eigentümerversammlung werden Beschlüsse über die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema, Wohnungseigentumsrecht | Getaggt , , | Kommentare deaktiviert für Rauchverbot in der Wohnungseigentümerversammlung

Terminhinweis BGH: Erwerb eines Grundstücks durch Wohnungseigentümergemeinschaft?

Am 29.01.2016 wird der Bundesgerichtshof (BGH) voraussichtlich die Frage zu klären haben, ob und gegebenenfalls unter welchen konkreten Voraussetzungen der Kauf eines Grundstücks durch die Wohnungseigentümergemeinschaft ordnungsgemäßer Verwaltung entspricht. Der Fall: Die Parteien sind die Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft. In einer … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Wohnungseigentumsrecht | Kommentare deaktiviert für Terminhinweis BGH: Erwerb eines Grundstücks durch Wohnungseigentümergemeinschaft?