Tag-Archiv: Immobilienkauf

Immobilienkauf: Über Bleirohre muss aufgeklärt werden!

Ein mit Bleirohren ausgestattetes Haus weist einen Sachmangel gem. § 434 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 BGB auf. Darüber muss der Verkäufer den Käufer stets aufklären, und zwar auch dann, wenn, wenn noch kein akuter Sanierungsbedarf vorliegt. Es reicht schon … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Immobilienrecht, Top-Thema | Getaggt , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immobilienkauf: Über Bleirohre muss aufgeklärt werden!

Immobilienkauf: Das mitgekaufte Haustier – Ein sieben Jahre zurückliegender Marderbefall ist kein offenbarungspflichtiger Sachmangel!

So ein Marder hat schon vielen Menschen Ärger verursacht und kann aufgrund dessen sicherlich eine lange Liste unrühmlicher Spitznamen aufweisen. Doch kann ein Marder auch ein sogenannter “Sachmangel” sein? Der Fall: Im Januar 2014 erwarb der Käufer für 110.000 € … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Familienrecht | Getaggt , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Immobilienkauf: Das mitgekaufte Haustier – Ein sieben Jahre zurückliegender Marderbefall ist kein offenbarungspflichtiger Sachmangel!